Dienst am Wort – Startseite
Startseite
Titelcover der aktuelle Ausgabe 2/2017 – klicken Sie für eine größere Ansicht
Die Inhalte
der Zeitschrift
»Dienst am Wort«
Herausgeber
Unsere Autoren
»Dienst am Wort – Gedanken zur Sonntagspredigt« – die Predigtzeitschrift für Pfarrer und alle im Dienst der Verkündigung Stehenden. Sie enthält für jeden Sonn- und Feiertag ausgearbeitete Predigten zu Lesung und Evangelium sowie Texte zu einzelnen Gottesdienstelementen.

Unsere aktuelle Ausgabe 2/2017 mit folgenden Beiträgen:
Einführung
Anton Seeberger

Liebe Leserinnen und Leser,

»Gott ist groß – allahu akbar«, schreien die IS-Terroristen im Vollzug ihrer Gräueltaten. Sie glauben, dass sie mit ihrem Terror die Größe Gottes wirksam demonstrieren. Eine andere Sichtweise ihres Handelns wurde offenbar aus ihren Herzen erfolgreich ausgerissen und in ihrem Denken spurlos gelöscht. Auch wenn es uns schaudert, ist das Wort unbedingt wahr: Gott ist groß! Er übersteigt in seiner Größe alles, was wir für denkbar und groß halten.

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 1
Heiliger Josef
Johannes Kreidler
Josef ist kein Traumtänzer
 
Einführung
Jeder Christ lebt in der Geschichte und von der Geschichte; er wird von den Gedanken und Verhaltensweisen anderer Menschen, in denen das Wirken des Geistes Gottes zum Tragen kommt, zum Guten geführt. Der heilige Josef lädt uns ein, von seiner Lebenswirklichkeit auf die unsere zu schauen. Das nüchterne »und er stand auf und tat …« aus dem Evangelium kann uns begleiten und stützen.

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 2

Vierter Fastensonntag

Stefan Möhler
Erhört Gott den Sünder nicht?
 
Einführung
Laetare, »Freue dich«, steht als Leitwort über dem vierten Fastensonntag: Freue dich, das Fest der Auferstehung rückt näher. Freue dich, dein Gott ist dir jetzt schon nahe. Wir hören im Evangelium von einem Menschen, dem die Augen geöffnet werden. Nun kann er sehen und im Herzen erkennen,dass Gott ihm in Jesus Christus nahe ist. Lassen auch wir uns in dieser Stunde von unserem Herrn die Augen öffnen, dass wir seine Gegenwart sehen, dass er unser Herz mit Freude füllt.

Lesen Sie mehr...   
Leseprobe 3
Karfreitag
Klaus E. Müller
Von der leeren Mitte
 
Tagesgebet
Gott, unser Vater,
du hast uns nicht in der Finsternis gelassen,
sondern in deinem Erbarmen erlöst.
Schütze, befreie und rette uns durch deinen Sohn,
der für uns gelitten hat und gestorben ist
und den du aus dem Abgrund des Todes gerissen hast,
Jesus Christus, unsern Herrn,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und wirkt in Ewigkeit.

Lesen Sie mehr...   

Sie haben die Wahl...
weitere Infos zu unseren Abonnements
pastoral.de
BasisProgramm

pastoral.de - BasisProgramm
weitere Infos zum BasisProgramm
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen



Dienst am Wort
Telefon: +49 (0) 711 44 06-134 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum